Altstadt Adventskalender 2020

b11adv_Poster_A2_final_05online.jpg

Die Studio-B11 Adventskalender-Projektgruppe lädt ein Kreative Advents-Schaufenster
Ein weihnachtlicher Rundgang durch die Altstadt Erlangens  01.12.2020 bis 06.01.2021


Erlanger Künstler*innen vom Studio-B11 und befreundetet Künstlerkolleg*innen, einige Schulen, sowie die Jugendkunstschule, auch mit der Onkologie der Kinderklinik Erlangens, gestalten unterstützt durch das Kulturamt Erlangen, Sparkasse Erlangen und das City Management e.V., einen "kreativen" Adventskalender in der Altstadt Erlangens.
24 Fenster – voller Überraschung und weihnachtlichem Zauber, die sich nacheinander öffnen und für Hoffnung, Zukunft und Neuanfang stehen, in einer Zeit des wiederholten wirtschaftlichen Stillstands, mit geschlossenen Geschäften und Gastronomien, in dieser von Corona überschatteten Weihnachtszeit.
Die Adventskalendertürchen sind anfangs undurchsichtig und es wird wie bei einem Weihnachtskalender üblich, jeden Tag ein Türchen/Schaufenster freigegeben. An den Advents-Sonntagen wird es gegebenenfalls nach zugelassenen Hygienebestimmungen zusätzlich, ein kleines aber feines musikalisches Programm geben. Über einen eigens gezeichneten Stadtplan können sich die Bürger und Bürgerinnen auf einen schönen Spaziergang durch die Erlanger Altstadt begeben um sich auf die Suche nach den Advents-Schaufenstern zu machen.
Die Projektgruppe Studio-B11-Adventskalender steht für die kreative Bereicherung der Erlanger Altstadt und möchte gerade jetzt in der Coronakrise einen Lichtblick schaffen und die Hoffnung auf schöne, gute und zuversichtliche Momente geben. In einer, von vielen Fragen geprägten Zeit, tritt somit ein positives, hoffnunggebendes Symbol nach Außen und zeigt, dass das kulturelle und vielfältige Leben in Erlangen weitergehen wird.