GLOBAL ART FESTIVAL 2019

70438825_1472566712882744_16469404154981

Performance mit Tanz und Body Painting heute auf der Super Global Art Session ab 20 Uhr in der Kulturwerkstatt auf AEG. Mit Nadiya Pankowa und Daya Dance Eine progressive Tanz Performance, die mit wundervollen Farben und Mustern, die transkulturelle Utopie erlebbar macht. Farben verschmelzen, ziehen Kreise, verbinden sich und haben Mut nebeneinander zu stehen. Eine Tänzerin, eine Künstlerin, beide im Tribal Fusion Bellydance beheimatet, kreieren bleibende Muster, gehen neue Wege und setzen ein Zeichen für die Fusion von Künsten. Bildende und Darstellende Künstlerin aus der Ukraine. „Es gibt so viele Sachen, die ich ausprobieren kann und das macht mich verrückt! Ich komme aus Donetsk (Ukraine). Dort habe ich meine musikalischen und künstlerischen Kenntnisse aufgebaut und habe Architektur studiert. Nach Jahren im Architektenberuf wurde mir klar, dass dieser Job nicht zu mir passt und ich etwas Kreativeres brauche. So habe ich angefangen, meine Kreativität zu entfalten und jetzt bin ich eine Künstlerin, deren Lieblingsleinwände menschliche Körper und Gesichter sind. Zur Zeit lebe ich mit meiner Familie in Erlangen, nehme an Ausstellungen teil, realisiere kreative Projekte mit anderen Künstlern und gehe meinen eigenen kreativen Weg.“